DKMS Life & Perücken

Nähere Informationen zum Thema Perücke finden Sie ab sofort auf unserer erweiterten Internetseite.

www.peruecken-mohr.de

 

Friseure mit Herz helfen Krebspatientinnen in Therapie

„Freude am Leben – Das Haarprogramm für Krebspatientinnen“

 

Friseur Mohr in Nortorf ist offizieller Friseurpartner der DKMS LIFE in Kooperation mit L’Oréal Professionelle Produkte für das neue Programm „Freude am Leben – Das Haarprogramm für Krebspatientinnen“. Das Programm richtet sich an Krebspatientinnen in Therapie. Ziel ist es, ihnen trotz Haarverlust neues Selbstwertgefühl und Lebensfreude zu vermitteln.

Im ersten Schritt wurden für „Freude am Leben – Das Haarprogramm für Krebspatientinnen“ bundesweit 25 führende Friseure von DKMS LIFE, L’Oréal Professionelle Produkte und der gfh, Gesellschaft für Haarästethik mbH weitergebildet:

Bei Fragen zum Umgang mit Haarausfall, hinsichtlich der Anschaffung und Abrechnung mit der Krankenkasse beim Kauf der Zweitfrisur und dem perfekten Anpassen der Perücke sind wir, Friseur Mohr, somit offizieller Friseurpartner und damit sachkundiger Berater der Patientinnen.

Mit der Erweiterung hinsichtlich eines Haarprogramms kommt DKMS LIFE dem Wunsch vieler Patientinnen nach, die in Folge der Krebstherapie mit Haarverlust zu kämpfen haben.

Unterstützt wird das Programm zusätzlich durch die gfh, Gesellschaft für Haarästethik mbH, die als Co-Partner in Perückenfragen berät.

 


Überzeugen Sie sich bei  einer persönlichen Beratung von unserer Kompetenz als Zweithaarspezialist. Ein kleiner Einblick in die Möglichkeiten erhalten Sie in dem folgenden Video:

 

In Deutschland erkranken jährlich rund 200.000 Frauen neu an Krebs. Die Behandlung durch Chemo- oder Strahlentherapie geht zumeist mit verändertem Aussehen wie Haarausfall, Wimpern- und Augenbrauenverlust einher. Diese sichtbaren Folgen der Therapie werden oftmals von Betroffenen wie eine zweite Erkrankung empfunden und strapazieren sie emotional so sehr, dass ihr Selbstwertgefühl und ihre Lebensfreude darunter leiden. Seit 1995 bietet DKMS LIFE daher erfolgreich ein spezielles Kosmetikprogramm an. Krebspatientinnen erhalten dort Hilfe zur Selbsthilfe, um die sichtbaren Folgen der Chemo- und Strahlentherapie zu kaschieren und sich im Alltag wieder wohler und sicher zu fühlen. Diese positiven Einflüsse auf Körper und Seele unterstützen nachweislich den Heilungsprozess. DKMS LIFE organisiert jährlich bundesweit über 1.000 Kosmetikseminare in mehr als 200 medizinischen Einrichtungen. Über 80.000 Patientinnen konnte so schon neue Lebensfreude geschenkt werden.